Fahle Haut - Ursachen, Hautpflege & Hausmittel

Fahle Haut tritt sowohl im Gesicht als auch an anderen Körperstellen auf. Sie wirkt glanzlos, matt und grau und fĂŒhlt sich rau an.😟 Im Folgenden geht es um die Symptome und Ursachen von fahler Haut. Wie lĂ€sst sich fahle Haut behandeln und wie sollte eine angemessene Hautpflege beschaffen sein? Abschließend geht es um gefĂ€hrliche Hausmittel, deren Gebrauch bedenklich bis gefĂ€hrlich ist.

Symptome bei fahler Haut

Frau mit fahler Haut

WĂ€hrend eine gesunde Haut rosig und strahlend aussieht, ist die fahle Haut matt, blass und erschöpft. Zuweilen kann sie auch gerötet sein, wenn die fahle Haut das Ergebnis einer falschen Hautpflege ist. Raucher weisen eine typische grau-blasse Haut auf, da ihre Hautdurchblutung geschwĂ€cht ist. Typischerweise sieht eine fahle Haut stumpf, mĂŒde und farblos aus. Sie fĂŒhlt sich rau und uneben an. Das stumpfe GefĂŒhl ist auf eine Ansammlung abgestorbener Hautzellen auf der HautoberflĂ€che zurĂŒckzufĂŒhren.

Ursachen von fahler Haut

FĂŒr fahle Haut kann es vielfĂ€ltige Ursachen geben. Die hĂ€ufigsten sind:

  • Falsche ErnĂ€hrung: Fettige, sĂŒĂŸe und stark gesalzte Speisen lassen die Haut stumpf wirken und verlangsamen die Kollagenproduktion.
  • Eisenmangel: Zu wenig Eisen lĂ€sst die Haut fahl und blass wirken.
  • Schlafmangel: SchlĂ€ft man zu wenig, hat die Haut nicht genug Zeit, sich zu regenerieren und Wachstumshormone zu bilden, die fĂŒr ein strahlendes Aussehen sorgen.
  • Stress: Bei Stress und psychischen Belastungen schĂŒttet der Körper das Hormon Cortisol aus, das die Bildung neuer Hautschichten verlangsamt. Dadurch erscheint die Haut fahl.
  • UmwelteinflĂŒsse: Kalte Temperaturen, Wind und NĂ€sse sind besonders belastend fĂŒr die Haut. Aber auch zu viel Sonne schadet der Haut und lĂ€sst sie schneller altern.
  • Zu wenig FlĂŒssigkeit: Wenn dem Körper nicht genug FlĂŒssigkeit zugefĂŒhrt wird, leidet auch die Haut darunter und das Hautbild ist schlecht.

Zudem fĂŒhren auch Heizungsluft, Abgase oder Schmutzpartikel in der Luft dazu, dass die Haut fahl aussieht. Rauchen, Koffein und Alkohol setzen der Haut zu: Sie unterbinden eine ausreichende NĂ€hrstoffversorgung und entziehen der Haut Feuchtigkeit. Das Resultat ist ein fahles Aussehen. Wird die Haut nicht genug oder falsch gepflegt, neigt sie ebenfalls zu einem fahlen Erscheinungsbild.

Behandlung von fahler Haut

Die Mesotherapie ist eine moderne Alternative fĂŒr die Behandlung fahler Haut. Dabei kommt HyaluronsĂ€ure als Feuchtigkeitsbinder in Kombination mit Vitaminen zum Einsatz. Die Haut erhĂ€lt ihre Strahlkraft zurĂŒck, wĂ€hrend kleine FĂ€ltchen verschwinden. Bei der Mesotherapie werden die Wirkstoffe mit einer speziellen elektronischen Pistole in die Haut injiziert. Es handelt sich dabei um dieselbe Pistole, bei dem sogenannten Vampir-Lifting zum Einsatz kommt. Dabei wird der Haut aufbereitetes Eigenblut gespritzt, um sie jĂŒnger und frischer aussehen zu lassen.

Bei einer Aqua-Dermabrasion trĂ€gt man die oberste Hautschicht mit Wasserdruck ab. Dadurch wird der Zellaufbau angeregt, was zu einem frischeren Hautbild fĂŒhrt. FĂŒr noch mehr Frische kann die Haut im Anschluss mit reinem Sauerstoff bearbeitet werden. Auch eine unvernetzte HyaluronsĂ€ure kann in die Haut gespritzt werden und polstert diese von innen auf. Die Behandlung eignet sich fĂŒr das Gesicht und den Hals. Die HylauronsĂ€ure bindet Feuchtigkeit, wodurch die Haut wieder praller aussieht.

Hautpflege von fahler Haut

FruchtsÀure Peeling Produktfoto

Eine fahle Haut bedarf regelmĂ€ĂŸiger, grĂŒndlicher Pflege, damit sie ihre Strahlkraft zurĂŒckgewinnt. Schmutz und Talg verstopfen die Poren und so ist es wichtig, die Haut morgens und abends grĂŒndlich zu reinigen. HierfĂŒr bietet sich beispielsweise unsere Milde Reinigung an. Ein Peeling, das mehrere Male die Woche aufgetragen wird, hilft dabei, alte abgestorbene Hautzellen zu entfernen und rosige, neue Haut freizulegen. Unser FruchtsĂ€ure Peeling hilft dir dabei, deine Haut wieder zum Strahlen zu bringen! In unserem FruchtsĂ€ure Peeling Guide fĂŒr AnfĂ€nger erklĂ€ren wir dir ganz einfach, wie du ein FruchtsĂ€ure-Peeling anwenden solltest.

FruchtsÀure Peeling ansehen

Feuchtigkeit von innen wie von außen ist ein Muss fĂŒr gesund aussehende Haut. Deshalb ist es wichtig, viel zu trinken, aber auch eine Feuchtigkeitscreme sollte tĂ€glich angewandt werden. TagsĂŒber schĂŒtzt sie mit einem Lichtschutzfaktor die Haut vor schĂ€dlicher UV-Strahlung und nachts verwöhnt sie sie mit einer Extra Portion Pflege. Besonders wirksam ist eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske, die ĂŒber Nacht einwirken kann.🧮😮

Vitamin C ist bekannt fĂŒr seine aufhellenden Eigenschaften und kann in Form eines Serums auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Es verfĂŒgt auch ĂŒber hervorragende Anti-Aging-Eigenschaften. ZusĂ€tzlich kann Vitamin C eingenommen werden, um die Haut auch von innen zu unterstĂŒtzen.

Eine regelmĂ€ĂŸige Gesichtsmassage oder die Reinigung des Gesichts mit einer BĂŒrste regen auf natĂŒrliche Weise die Blutzirkulation an. Dadurch wirkt die Haut ebenfalls wieder rosiger und frischer.

Vorsicht bei diesen Hausmitteln gegen fahle Haut

⛔ Ein Hausmittel gegen fahle Haut ist es, Zitronensaft mit Mineralwasser zu mischen und die FlĂŒssigkeit mithilfe eines Wattebauschs auf die Haut aufzutragen, wobei die Augenpartie ausgespart wird. Das eignet sich aber nicht fĂŒr Menschen mit einer Zitrusallergie, die darauf mit roten, juckenden Stellen und Quaddeln reagieren. UnverdĂŒnnte ZitronensĂ€ure kann aber auch bei weniger empfindlichen Menschen zu Irritationen fĂŒhren. Zudem stĂ€rkt ZitronensĂ€ure die Lichtempfindlichkeit der Haut, wodurch UV-Strahlen einen grĂ¶ĂŸeren Schaden anrichten können und die Entstehung von Flecken und Falten begĂŒnstigt wird. Wir raten daher von dem Einsatz von Hausmitteln ab.

đŸ‘‰đŸ» Du möchtest keine spannenden Inhalte zum Thema Hautpflege und Wirkstoffkosmetik verpassen? Dann trage dich doch gerne in unseren kostenlosen Newsletter ein!
Jetzt eintragen!

Das könnte dich auch interessieren

×