Hitzepickel

Hitzepickel entstehen, wenn man stark schwitzt und der Schwei√ü auf der Haut nicht richtig verdunsten kann.ūüėď Er verstopft die Schwei√üdr√ľsen, wodurch kleine Pickel entstehen. Diese nennt man Hitzepickel, Hitzebl√§schen oder Hitzeausschlag. Im Folgenden geht es um die Symptome und Ursachen von Hitzepickeln. Wie kann man Hitzepickel behandeln und was sollten Betroffene bei der Hautpflege beachten? Abschlie√üend geht es um gef√§hrliche Hausmittel, deren Anwendung bei Hitzepickeln bedenklich bis gef√§hrlich ist.

Symptome bei Hitzepickeln

Hitzepickel durch Schweiß

Hitzepickel k√∂nnen durchsichtig oder rot sein. Sie jucken, sind aber nicht gef√§hrlich. Nach einigen Tagen verschwinden sie in der Regel von selbst. Jeder Mensch kann Hitzepickel bekommen, wobei sie bei M√§nnern h√§ufiger auftreten. Das kann daran liegen, dass M√§nner sich h√§ufiger im Freien bet√§tigen als Frauen. Am h√§ufigsten treten Hitzepickel aber bei S√§uglingen auf. Das r√ľhrt daher, dass bei ihnen die Schwei√üg√§nge noch nicht vollst√§ndig ausgebildet sind.

Hitzepickel treten h√§ufig dort auf, wo sich viele Schwei√üdr√ľsen befinden, wie am R√ľcken, unter den Achseln oder im Dekollet√©. Auch an K√∂rperstellen, wo sich Schwei√ü und Hitze leicht stauen, kommt es zu Hitzepickeln. Das ist etwa in den Kniekehlen, Armbeugen oder an der Leiste der Fall.

Jetzt kostenlosen Haut Check machen ‚Ėł

Ursachen von Hitzepickeln

Es braucht keine Sonneneinstrahlung, damit Hitzepickel entstehen. Warme Innenr√§ume sind bereits ausreichend. Auch bei Sportlern oder Menschen, die sich bei einer T√§tigkeit stark anstrengen, k√∂nnen Hitzepickel auftreten. Reist man in eine tropische Region und ist nicht an das Klima gew√∂hnt, kann die Haut ebenfalls mit Hitzepickeln reagieren. Au√üerdem k√∂nnen Hitzepickel bei fieberhaften Infekten auftreten. Besonders hoch ist das Risiko f√ľr Hitzepickel bei √úbergewichtigen. Es gibt unterschiedliche Formen von Hitzepickeln, was daher kommt, dass die G√§nge der Schwei√üdr√ľsen in unterschiedlichen Bereichen verstopfen k√∂nnen.

Bei den Miliaria cristallina handelt es sich um durchsichtige Bl√§schen. Sie sind mit einer klaren Fl√ľssigkeit gef√ľllt und platzen leicht. Sie verschwinden innerhalb einiger Stunden oder Tage von selbst. Die Miliaria rubra sind kleine ger√∂tete Kn√∂tchen, die jucken. H√§ufig treten sie bei Babys im Windelbereich oder am Rumpf auf. Sickert der Schwei√ü durch die Verstopfung ins Gewebe, k√∂nnen sich die Hitzepickel entz√ľnden. Befinden sie sich in Hautfalten, besteht ein erh√∂htes Risiko f√ľr eine bakterielle Infektion. Die Miliaria profunda treten in Form von festen juckenden Kn√∂tchen auf. Meist entstehen sie nach mehrmaligem Auftreten von Miliaria rubra.

Behandlung von Hitzepickeln

In der Regel verschwinden Hitzepickel von selbst, ohne dass es einer Behandlung durch den Dermatologen bedarf. In besonders hartn√§ckigen F√§llen ‚Äď etwa, wenn die Hitzepickel mit starkem Juckreiz einhergehen ‚Äď kann eine kortisonhaltige Salbe f√ľr Linderung sorgen. Erwachsene k√∂nnen zudem Antihistaminika einnehmen, um den Juckreiz von innen zu lindern. Wenn sich die Hitzepickel stark entz√ľndet haben, kann der Arzt auch Antibiotika verschreiben.

Hautpflege bei Hitzepickeln

Am besten beugt man der Entstehung von Hitzepickeln vor, indem man an heißen Tagen Kleidung aus Naturfasern trägt und darauf achtet, dass genug Luft an die Haut kommt. Kleidung aus Baumwolle oder Leinen, die nicht zu eng anliegt, ist optimal. Bei Sonnencreme und Bodylotion wählt man vorzugsweise Produkte auf Wasserbasis. So entsteht kein Fettfilm auf der Haut, auf dem sich der Schweiß staut. Die Haut sollte trocken gehalten werden.

Wer zu Hitzepickeln neigt, sollte darauf achten, die Haut regelm√§√üig mit einer milden Reinigung von Schwei√ü, Schmutz & co zu befreien. Auch ein chemisches Peeling, einmal w√∂chentlich angewendet, kann sehr gut helfen. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt und man beugt verstopften Schwei√üdr√ľsen vor.

Solltest du hier noch auf der Suche nach passenden Produkten sein, können wir dir unsere Milde Reinigung und unser Fruchtsäurepeeling aus einem 14% Mix aus den besten Fruchtsäuren empfehlen.

Vorsicht bei diesen Hausmitteln gegen Hitzepickel

‚õĒÔłŹ Ein g√§ngiges Hausmittel gegen Hitzepickel ist die Behandlung mit Apfelessig. Dazu wird ein Liter Wasser mit drei Essl√∂ffeln Apfelessig vermischt. Damit sollen die Hitzepickel zweimal t√§glich gewaschen werden. Hier ist Vorsicht geboten, besonders wenn man eine empfindliche Haut hat. Bei √ľberm√§√üigem Gebrauch senkt Apfelessig den pH-Wert der Haut, was schlimmstenfalls zu einer chemischen Verbrennung der Haut f√ľhren kann.

‚õĒÔłŹ Ein anderes Hausmittel gegen Hitzepickel ist Maismehl. Dieses wird auf die Hitzepickel aufgetragen und einige Zeit auf der Haut gelassen. Es zeichnet sich durch seine starke Saugf√§higkeit aus. Allerdings bietet es keinen langfristigen Nutzen f√ľr die Haut. Handelt es sich au√üerdem nicht um ein √∂kologisches Produkt, so k√∂nnen die enthaltenen Pestizide die Haut reizen und das Erscheinungsbild der Hitzepickel verschlimmern.

Jetzt kostenlosen Haut Check machen ‚Ėł

Das könnte dich auch interessieren

×